Meridian Energie Technik - werdewerdubist

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

M.E.T.  Die Meridian Energie Technik®

Gelingt es, die Seele zu heilen, gesundet auch der Körper
und oftmals auch umgekehrt.


Die Methode (Meridian Energie Technik®) basiert auf den Erkenntnissen und Ergebnissen anderer energetischen Therapien. Jedes Lebewesen unterliegt einem bestimmten energetischen Kontrollsystem oder Management. Um dieses zur Veränderung zu bewegen, genügt oft ein winziges Signal. Das aber kann, an bestimmten Schaltstellen angebracht, eine Kette von Ereignissen auslösen. Vergleichbar ist dieser Vorgang mit aufgestellten Dominosteinen. Wird nur der erste in einer unendlich langen Reihe angestoßen, setzt sich das ,,Signal“ von Stein zu Stein fort, bis der letzte Stein fällt. Interessant dabei ist, dass es tatsächlich nur einer winzigen Stimulation dafür bedarf. Eine kleine Energiemenge ist also nur nötig, um riesige Veränderungen zu bewirken. Ganz genau so funktioniert die M.E.T.: durch das sanfte Beklopfen bestimmter Meridianpunkte werden die vorhandenen Energieblockaden und die dadurch ausgelösten Störungen aufgelöst und die Energie kann wieder frei fließen.

Wie und warum wirkt M.E.T?

Die tatsächliche Ursache für jedes emotionale und körperliche Leiden ist eine energetische Blockade in den 15 Meridianen. M.E.T beseitigt genau diese Blockaden. Jeder Stresserleichterungspunkt (Meridian-Punkt) ist Organen bzw. seelischen Aspekten zugeordnet. Somit werden die Klopfabläufe vom Behandelnden entsprechend dem Thema angepasst. Die betroffene Person stimmt sich gefühlsmäßig auf das belastende Problem ein, während bestimmte Stresserleichterungspunkte mit den Fingerspitzen beklopft werden. In Verbindung mit einem individuellen Motivationssatz bewirkt dies einen Harmonisierungseffekt auf die Meridiane und emotionaler Stress wird durch inneren Frieden und Freiheit ersetzt.

Dieses Ergebnis steht im Gegensatz zu den klassischen Therapieverfahren, in denen es um körperliche Symptome oder das Aufarbeiten von traumatischen Erlebnissen geht. M.E.T. ist eine Behandlung, die wahrhaftig ursächlich wirkt. Geht man davon aus, dass jedes seelische (aber auch körperliche) Problem eine Störung im Gesamtsystem ist, liegt es nahe, diese Blockaden zu beseitigen, da der Auslöser ja nicht ungeschehen zu machen ist. M.E.T befreit von Lebensthemen, in denen große Schuld, Süchte, tief sitzende Ängste und Dauerbelastungen eine Rolle spielen.

„Die Ursache des Problems muss nicht bekannt sein, noch wird das emotionale Leiden nochmals durchlebt.“

www.met2.de

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü